F&E

Die Stärke und breite Aufstellung unserer Forschung & Entwicklung geht sowohl auf ihre effiziente interne Organisation, als auch auf zahlreiche Partnerschaften mit Universitäten und Forschungsinstituten zurück.

Unser Netzwerk besteht aus mehr als 200 Experten, von denen viele auf Önologie und Lebensmitteltechnik spezialisiert sind. Der kontinuierliche Strom an Innovationen aus unserer R&D Abteilung erlaubt es uns das bestehende Produktangebot ständig zu verbessern und neue Formulierungen und Geräte zu entwickeln.

Eine der größten Stärken von AEB liegt in der permanenten Zusammenarbeit mit Universitäten und Forschungszentren überall in der Welt, was uns erlaubt unsere angewandte Forschung voranzutreiben und neue technische Lösungen zu finden.

Unsere weltweite Präsenz, einschließlich der weltweiten Schlüsselmärkte, ermöglicht es unsere Kundenanforderungen schnell zufrieden zu stellen.

Die vision für unsere F&E



Hauptfelder der Forschung

Die Hauptfelder der Forschung im önologischen Sektor sind:

- Non-Saccharomyces Hefen: zur Verbesserung der Aromaprofile der Weine; 
- Non-Saccharomyces Hefen: zur Reduzierung des Schwefelbedarfs von Weinen; 
- pflanzlich basierte Klärungsmittel; 
- Tannine und Gummi Arabicum zur Abrundung von Weinen; 
- natürliche Antioxidantien zur Verlangsamung der Reifung von Getränken; 
- neue Ionentauscherharze; 
- Filterhilfsmittel; 
- neue Mikrofiltrationskerzen; 
- effizientere und umweltfreundlichere Reinigunsmittel; 
- neue enzymatische Reiniger; 
- neue Tannine, gewonnen aus verschiedenen Baumarten.

Chemische und biologische Labore:

Wir haben fünf chemische und biologische Forschungszentren, ausgerüstet mit der neuesten Technik:

Zwei Laboratorien in der Firmenzentrale in Brescia (Italien): Das Labor für angewandte önologische Studien, Applied Research in Oenology (A. R O.), ist auf die Analyse und Entwicklung von önologischen Startkulturen (insbesondere Hefen und Bakterien), Ernährungsstrategien, Filtration und Weinreifung durch die Erforschung der Polyphenolstrukturen spezialisiert. Das Labor für die Qualitätskontrolle ist dagegen auf die Analyse von Rohmaterialien, sowie Halb- und Fertigprodukten konzentriert;

Zwei Laboratorien in Frankreich: das Labor in Gretz-Armainvilliers bei Paris, ist für die Entwicklung immer innovativerer und effektiver Produkte für alle Tätigkeitsbereiche von AEB verantwortlich, insbesondere für die Molekularbiologie von Bakterien und Hefen. Das andere Labor in Sigolsheim im Elsaß ist auf die Forschung über angewandte önologische Methoden und die spezielle Analysen von Mosten und Weinen zuständig.

Ein Labor in Spanien (Castellbisbal): es ist auf die Entwicklung neuer Filtrationsprodukte für die Bier-, Olivenöl-, Lebensmittel- und Getränkeindustrie spezialisiert. Unser Expertenteam steht für die Lösung von Fragestellungen und Entwicklung von kundenspezifischen Lösungen bereit.







Mikrobiologische Labore

Außerdem haben wir vier mikrobiologische Labors:

- zwei Laboratorien in unserer italienischen Firmenzentrale: die A.R O. und die Qualitätskontrolle Abteilung sind für diese Analysen zuständig: die erstere für den Bereich der Önologie, während die zweite sich um Rohmaterialien, Halbfertig- und Fertigprodukte kümmert;

- zwei Laboratorien in Frankreich: Gretz – Armainvilliers, das Zentrallabor, spezialisiert auf die Erforschung und Selektion von Hefesträngen sowie der Entwicklung von Enzymrezepturen. Wichtige Analysen wie die zur Hefe- und Bakterienvitalität und die Forschung zu Kontaminationen erfolgen in Sigolsheim.

Zusammenarbeit mit Universitäten und Forschungszentren

Das ausgedehnte Wissen und die Expertise unserer Gruppe sind dank der ständigen Zusammenarbeit mit allen führenden Laboren in den Universitäten und Forschungszentren zustande gekommen.


Entdecken Sie unsere Partnerschaften. 

 

Zurück zum Seitenanfang

Newsletter

Möchten Sie immer über alle Neuigkeiten, Initiativen und Veranstaltungen der AEB Gruppe informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!

Wählen Sie den Geschäftsbereich aus, welcher Sie interessiert

Diese Website verwendet Cookies um die Navigation zu verbessern. Einige Services beinhalten die Verwendung von Cookies zu technischen und statistischen Zwecken und/oder zur Profilierung Dritter, welche nur aktiviert werden, wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Mit Schließung dieses Banners, dem Anklicken hier oder weiterem Surfen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.